StartseiteSex und ErotikDüfte – erregend – die erotischen Anmacher!!

Düfte – als emotionale und erregende Verführung

Während wir das Sehen oft ganz bewusst einsetzen, erledigen wir das Riechen meist nur so “nebenbei”. Mal ehrlich: wann hast du zum letzen Mal Düfte bewusst wahrgenommen?? Die meisten wissen gar nicht, dass sich unser Geruchssinn hervorragend als Antörner einsetzen lässt. Denn Düfte sind emotionale Verführer, denen wir uns nur allzu gerne hingeben – vorausgesetzt, sie werden gekonnt eingesetzt.

Gemeinsam mit Düften spielen…

Nur wenige Dinge lösen so unmittelbar Emotionen und Gefühle aus wie Düfte. Sie wecken Erinnerungen, können Wohlgefühl verursachen – und erregen! In vielen Fällen läuft bei Tieren sextechnisch ohne Hilfe aus dem Reich der Düfte überhaupt nichts, denn Tiere signalisieren dem Partner damit ihre Sex-Bereitschaft.

Düfte in Massage Öl

Düfte in Massage Öl

“Komm, ich bin heiß auf dich!” kannst du aber auch durch Düfte ausdrücken. Lass dich ruhig mal beim Liebesspiel durch Düfte betören; nutze bestimmte Aromen (möglichst natürliche und unverfälschte), um bei dir selber und deinem Partner in Kopf und Unterleib die erotische Stimmung zu kreieren, die ihr euch wünscht: sanft und romantisch, wild und hemmungslos oder ganz entspannt und dafür etwas ausgiebiger.

Um deinen erotischen Geruchssinn zu schulen, schlendert doch mal gemeinsam über den Wochenmarkt und schnuppert ganz bewusst, an frischem Obst. Dabei könnt ihr euch vorstellen, was man mit diesen saftigen Vitaminbomben beim Sex alles so anstellen kann – ausgiebiges Schlürfen und Schlecken ist natürlich erlaubt.

Shunga Bade Düfte

Shunga Bade Düfte

Es gibt verschieden Möglichkeiten, dich von deinem Duft antörnen zu lassen. Geht gemeinsam in die Badewanne und lasst euch vom gemeinsamen Lieblingsduft bezaubern. Oder lass einige Tropfen des Duftes auf einer Duftlampe verdampfen, der Duft kann übrigens je nach Tagesform, Lust und Laune variieren. Einen ähnlichen Effekt hat auch das Betupfen einer Glühbirne mit entsprechendem Duftöl. Mit Hilfe solcher Duft-Tricks, kannst du die Sinnlichkeit deines Partners regelrecht “trainieren”: hülle das Zimmer oder sogar die ganze Wohnung immer dann, wenn du Lust auf Sex hast, in einen bestimmten Duft, und er wird schon nach kurzer Zeit drauf anspringen, sobald ihm das vertraue Aroma in die Nase steigt.

Du kannst sogar bestimmte Aromen mit individuellen Sex-Stimmungen verbinden. Rosenduft steht dann zum Beispiel für die Romantik-Nummer, Moschus für wild und hemmungslos, Pfefferminze für Oralsex. Deine Phantasie lädt deinen Geruchssinn zum Spielen ein.

Welches Aroma was bei wem auslöst, ist allerdings individuell völlig verschieden: was beim Einen für wahre Hormonexplosionen sorgt, das Blut in den Unterleib schießen lässt, den Stoffwechsel ankurbelt und den absoluten Lust-Kick auslöst, kann beim Anderen eher antörnend wirken.

Probier´s einfach aus!!!!


Kommentare

Düfte – erregend – die erotischen Anmacher!! — Keine Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: