StartseiteUncategorizedSex-Timing – die beste Zeit für Sex !

Sex-Timing: Morgens, mittags, abends?

Sex-Timing: Wann ist die beste Tageszeit für eine heisse Nummer?

Verschiedene Wissenschaftler haben eine Studie über Sex-Timing angelegt, und heraus kam: um 8.00 Uhr morgens ist die beste Zeit für leidenschaftlichen Sex. Der Ständer Deines Liebsten wird dir auf dem Silbertablett serviert und ist morgens besonders stabil. Er ist nicht die Folge einer vollen Blase, wie man oft denkt, sondern die Letzte einer ganzen Reihe von nächtlichen Erektionen. (Ein Mann hat davon 2- 5 Stück pro Nacht).

Sex-Timing – und warum ausgerechnet um 8.00 Uhr?

Der männliche und weibliche Sexualtrieb haben Ihren Höhepunkt zu verschiedenen Tageszeiten, daher gibt es nur ein kleines Zeitfenster, in dem die hormonelle Vorrausetzungen für beide Partner perfekt sind. Das entscheidende Hormon Testosteron, das das sexuelle Verlangen steigert, steigt beim Mann nachts stark an und sinkt morgens wieder, bei Frauen steigt es mit zunehmenden Sonnenlicht. Außerdem strömen Blutzucker und Eiweiss ins Blut, somit ist der Energielevel zu dieser Uhrzeit besonders in Wallung, nicht nur beim Mann. Auch der Unterleib einer Frau ist am Morgen bestens durchblutet und somit am Höhepunkt des Tages.

Daher im Sinne des des richtigen Sex-Timing und im Interesse deines Liebeslebens sorge bitte dafür, dass du so oft wie möglich diese Morgenstunden mit deinem Lieblingsmännchen oder Lieblingsweibchen verbringen kannst! Wie das? Mach blau, kündige deinen wahrscheinlich eh langweiligen Job, bringe das Frühstück ans Bett,…was auch immer, aber tu´s für den Super-Sex!

Noch einen Tipp für das perfekte Sex-Timing ist Urlaub. Die Frau braucht Ruhe, Entspannung und eine sorgenfreien Kopf um ihre sexuelle Lust zu entfachen. Im Urlaub ist die Stimmung ausgelassen, man hat keine Verpflichtungen und viel mehr Zeit morgens die Zeit im Bett zu genießen. Vor allem ein Trip in die Sonne regt die Fantasie an und mit Aussicht auf ein Frühstück unter Palmen wird sich jede Frau zu einem Schäferstündchen hinreißen lassen. Keine Zeit weg zu fahren? Ein Sonntagmorgen kann auch ganz entspannt sein…

Und wie immer, hat Mutter-Natur noch einen Zusatzeffekt eingebaut: Auch die Fruchtbarkeit ist nun am höchsten.

Sex-Timing einstellen und dann mal hurtig los: es schlägt die heilige Stunde des Sex! Ran an den Speck, bevor der Kaffeedurst oder die Sorgen euch aus den Federn treiben.

Und noch eine gute Nachricht in Sachen Sex-Timing: Zwischen 15 und 17 Uhr steigen Arem- und Pulsfrequenz an. Die Ausdauer ist doppelt so hoch wie am Morgen. Körper und Kopf (Langzeitgedächtnis) sind in Höchstform, effektiv und leistungsfähig. Auch Motorik und Geschicklichkeit sind gut ausgeprägt. Kurz gesagt: es ist die zweitbeste Zeit für Sex!

P.S: Übrigens: der beste Tag für Sex soll laut Wissenschaftler der Donnerstag sein. Der Botenstoff Cortisol, welches die Sex-Hormone stimuliert, erlebt am Donnerstag den Höhepunkt seiner Woche.

HAPPY SEX


Kommentare

Sex-Timing – die beste Zeit für Sex ! — Keine Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: